Mikado mit Strohhalmen

Du kennst bestimmt das Spiel Mikado. Dabei werden 41 Stäbchen gebündelt auf den Boden oder die Tischplatte gestellt und dann losgelassen. Die Spieler versuchen nun einen Stab nach dem anderen aufzuheben, wobei sich die anderen Stäbe nicht bewegen dürfen. Sobald ein Stäbchen wackelt, kommt der nächste Spieler an die Reihe. Gewonnen hat, wer die meisten Stäbe hat oder die meisten Punkte einheimsen konnte.

Das Spiel lässt sich auch wunderbar mit bambuetta Strohhalmen spielen. Du kannst dazu die klassischen Mikado Regeln verwenden oder dir selbst welche ausdenken.

Die eingravierten Tiere könnten zum Beispiel unterschiedliche Punkte bringen. Wenn du einen Strohhalm mit einem Schmetterling aufnimmst, erhältst du 5 Punkte, bei einer Maus 7 Punkte, etc. Natürlich kannst du auch das Reinigungsbürstchen zur Hilfe nehmen.

Viel Spaß beim Spielen!

 

Schreibe einen Kommentar